Fashion

Ein Lieblingsteil, drei verschiedene Looks

Eins meiner Lieblingssommerteile ist definitiv das Kimono. Dieses Kleidungsstück ist in meinen Augen ein einmaliges Multitalent, da es jede noch so schlichte Kombi (wie z. B. Jeans und T-Shirt) direkt auf der WOW-Höhe katapultiert. Ein Kimono verleiht seiner Trägerin eine lässig-elegante und modisch souveräne Attitude. Das Muster ist natürlich extrem wichtig: ein Kimono ist nicht gestreift oder gepunktet, es sprießt und blüht ins Unerrmessliche und verbreitet unaufhaltsam seinen Charme.

Schick und lässig zugleich lässt sich das Kimono kombinieren. Ich habe drei Varianten zusammengestellt, die seine Vielsetigkeit und Einzigartigkeit als Outfit-Optimierer deutlich machen. Ein eleganter Look, den man abends zum Weggehen oder aber zu einer (Familien)feier tragen kann, ein lässig-moderner zum Essengehen oder Cocktails-mit-Freunden-Trinken-Gehen und ein für den entspannten Stadtbummel oder den Kinoabend.

 

 

 

 

 

ZARA Kimono mit Print und farblich abgesetztem Saum 69,95

Auch sehr sehr schön

ZARA Kimono-Kleid mit Print 59,95

oder auch

ZARA Langer Kimono mit Blumen 79,95

 

Was ist euer Favorit gerade?

Bis bald 💋 Magdalena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s