Beauty

Frische Farben für die schönste Jahreszeit:meine neuen Lieblingslippenstifte

Ich bin, was dekorative Kosmetik angeht, sehr wählerisch. Meistens ist es deswegen auch so, dass ich bestimmte Produkte, die ich gut finde, erst nach Wochen Recherche kaufe, bis ich davon überzeugt bin, dass sie auch richtig gut sind. Es ist etwas nervig zwar, sogar für mich selber, aber ich muss sagen, es lohnt sich immer. Ich bleibe auch fest bei meinen Marken. Ich weiß, dass ich fast alles von Chanel und die Lippenstifte von Estee Lauder mag, in der Drogerie kaufe ich gerne L’Oreal und das wars dann auch schon. Sehr übersichtlich. Natürlich probiere ich zwischendurch mal dies mal das, aber grundsätzlich bin ich sehr festgefahren und finde es auch gut so. Mich persönlich irritiert diese unnötige Vielfalt an Kosmetik unheimlich und ich empfinde es als unglaublich erleichternd, dass ich mich schon mehr oder weniger festgelegt habe.

IMG_5934

Vor ein paar Wochen habe ich über meine Begeisterung über die Color Riche Lip Palette von L’Oreal hier ausführlich berichtet. Die Firma schickt jetzt mit der Matte Addiction Kollektion mehrere matte Lippenstiftfarben auf den Markt, die mattes Finish und durch den Einsatz von Kamelien- und Jojobaöl Feuchtigkeitspflege vereinen sollen. Die Lippenstifte gibt es mittlerweile online bei DM zu kaufen und ich muss sagen, dass obwohl ich eigentlich kein großer Fan von matten Farben bis jetzt war, nachdem ich jetzt die Palette ausprobiert habe, mich höchstwahrscheinlich dazu hinreißen lassen werde, es noch einmal mit einem matten Lippenstift zu probieren. Wenn die Textur der Lippenstifte so leicht ist, wie die der Farben in der Palette, haben sie mich schon gewonnen.

Die L’Oreal Color Riche Nude Lip Palette habe ich mittlerweile fast einen Monat im Alltag testen können und liebe sie so sehr, dass sobald die L’Oreal Color Riche La Palette Matte bei Amazon verfügbar war, musste ich sie auch haben. Es sind tolle Farben dabei und das, was mir am meisten gefällt, ist die leichte, tatsächlich nicht austrocknende Textur und der satte Farbauftrag. Die Farben verschmieren nicht, und qualitativ stehen sie einem matten Chanel Lippenstift in nichts nach. Sie halten wirklich lange und die Farbe zieht sich nicht so zusammen, wie man das von anderen matten Lippenstiften kennt. Noch besser sogar, sie liegen unglaublich leicht auf den Lippen und beschmieren Gläserränder nicht so furchtbar, wie andere Lippenstifte.

Alles in einem ist diese Palette ein toller Farbcrush fürs Frühjahr und die Qualität, angefangen bei der schönen und schlichten Verpackung über den wirklich tollen kleinen Pinsel, mit dem man sogar die Konturen richtig nachzeichnen kann, bis zur Farbauswahl überzeugen mich unerwartet. Alle Abstriche, die man sonst machen muss, wenn man sich auf matte Farben einlässt, sind hier nicht vorhanden und so kann man den gewissen Chic, den die nicht glänzenden Nuancen dem Gesicht verleihen, auch wirklich genießen. Sie liegen leicht auf den Lippen und intensive Farben werden durch den besonderen Finish beruhigt und für den Alltag tragbarer gemacht.

Modebewusste Damen werden leider zum Anfang jeder Saison regelrecht mit neuen Anreizen und Kollektionen überschüttet, da kann man echt schwer widerstehen. Ich verfolge nur meine Lieblingsmarken und so habe ich bei Chanel einen tollen Lippenstift gefunden. Rouge Allure Velvet La Secrete, ein wunderbarer Korallton. Die Konsistenz ist auch sehr geschmeidig und nicht schwer, offensichtlich hat sich allgemein was getan in der Kosmetikindustrie, was die Qualität matter Lippenstifte betrifft.

 

Als ich jünger war, konnte ich mir nicht vorstellen, roten Lippenstift zu tragen. Mit den Jahren änderte sich meine Einstellung, ich fand aber nicht das richtige Rot für mich. Bis ich auf ein Foto von Model Carolyn Murphy stieß, die Haare lässig im Zopf gebunden, Ringelshirt zu schwarzer Hose und dieser Lippenstift! Ein sattes beeriges Rot, leuchtend und weich, ein Traum. Und diese Frau, der Inbegriff ungezwungenen Chics! Das war mein Rot! Auch wenn ich den Estée Lauder Pure Colour Envy Lipstick in der unwiderstehlichen Nuance Envious schon länger habe, freue ich mich, ihn in diesem Frühjahr öfters mal zu tragen.

Was sind eure Lieblingsfarben? Freue mich über eure Kommentare!

Bis bald

💋 Eure Magdalena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s