Allgemein

L’Oreal Color Riche La Palette


L’Oreal Color Riche La Palette

ENG: Since begin of of the „Nude-Hype“ I am searching  for the perfect nude for me. „Nude“ sounds like „easy“ but all I have learned in the last couple of years since nude make up is everywhere on fashion magazines looking just perfect is: Finding YOUR personal nude color which fits your complexion making it fresh and flawless (and I don’t mean nude make up, I focus on nude lipstick colors!) is a the most difficult thing ever😒! I’ve tried every kind of lipstick, I’ve tried matte, and I’ve tried glossy, I’ve tried budget and I’ve tried pricy. Nothing! I watched gorgeous Lisa Eldridge’s Video on finding the nude color which fits you (watch it here http://www.lisaeldridge.com/blog/27083/nude-lipsticks-for-every-skin-tone/#.WJSB_nTGKhA) but I only found colors which made me sick, grey and my lips thin and thinner.

Then I found this one, just perfect! You have 6 pretty shades always with you in a wonderful little box with a mirror and a brush (a good one), 6 warm flattering colors which are creamy and long lasting. Fading out they left a pretty stain on the lips so you never look really without color on the lips. For me it is one very important aspect of the quality of a lipstick how it fades away.

A full review on La Palette with beautiful pics I found at Beautype (http://beautype.blogspot.de/2016/05/review-loreal-color-riche-la-palette.html). She has reviewed also L’Oreal La Palette Red and I think already that I have to buy it also even that I have most of the colors as a stick. This little box is soo chic that I have to have in my bag!

What about you? I would be glad to read about your favourite nude!

Yours M💋💄

DE: Seit Beginn des Nude Hypes bin ich auf der Suche nach demperfekten Nudeton für mich. Es hört sich ja so einfach an, man legt den Nude Lippenstift an und sieht gleich frisch und ungezwungen schick aus, aber was ich in den letzten Jahren gelernt habe ist, nichts ist schwieriger als die Nude Nuance finden , die dich frisch und jung aussehen lässt und deinem Teint schmeichelt (und dabei meine ich auch keine Foundation, sondern ja, Lippenstift). Ich habe wirklich einiges ausprobiert, matte und schimmernde Nude Nuancen, günstige Lippenstifte und auch teure. Vergebens! Nicht einmal das bahnbrechende Tutorial der wunderbaren Lisa Eldridge (http://www.lisaeldridge.com/blog/27083/nude-lipsticks-for-every-skin-tone/#.WJSNqHTGKhA) half mir. Alles was ich fand waren Farben, die mich krank aussehen ließen, blaß und fad und meine Lippen dünn und dünner.

Und dann stieß ich unerwartet bei DM auf dieses kleine Schätzchen! 6 tolle Nudes, schlicht und schick verpackt in einer Box mit großflächigem Spiegel und Pinsel (der auch noch wirklich gut ist), 6 warme wunderschöne Nuancen, die die Lippen pflegen und haltbar sind. Und noch besser, beim Verblassen hinterlassen Sie einen leichten Stain, da sehen die Lippen nie ungepflegt aus (das ist mir übrigens immer besonders wichtig bei einem Lippenstift: wie sieht es aus, wenn man gegessen und getrunken hat, wie trägt er sich ab. Verwischt er hässlich und sieht verschmiert und schuppig aus, oder verblasst er sanft, in dem er die Lippen gut pflegt.)

Ein ausführliches Review mit tollen Bildern fand ich bei Beautype (http://beautype.blogspot.de/2016/05/review-loreal-color-riche-la-palette.html). Sie hat sich auch die L’Oreal  La Palette Red näher angekuckt und ich muss sagen, ich merke jetzt schon, dass ich nicht lange widerstehen werde. Denn die meisten Farben habe ich irgendwie schon in Stiftform, aber diese Palette ist soo schick und die Farben vom Auftrag her doch etwas dezenter als wenn man einen Lippenstift benutzen würde, dass ich sie unbedingt in meinem Schminktäschchen haben muss…

Also wer sich noch nicht begeistern lassen hat, sollte sich die L’Oreal La Palette jetzt ankucken! Für den Preis von 14,99€, denke ich, bekommt man wirklich was Tolles.

Welche Erfahrungen habt ihr mit den Nudes gemacht? Freu mich, was darüber zu lesen!

Eure 💋💄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s